Mann ladet Auto

Photovoltaik für Elektroautos

Nie mehr tanken.

E-Auto mit Solarstrom laden

Der Elektromobilität gehört die Zukunft. Doch woher kommt der Strom für die Elektroautos? Die beste und nachhaltigste Antwort: Laden Sie Ihr E-Auto mit Ihrem eigenen Sonnenstrom aus Ihrer Photovoltaik-Anlage! Das ist nicht nur gut für Umwelt und Klima, sondern es lohnt sich auch finanziell, das Elektroauto mit Strom aus Photovoltaik zu beladen. Was Sie dafür brauchen, und welche Vorteile das hat, finden Sie in unserem Ratgeber.

Elektromobilität gehört die Zukunft

Elektromobilität gehört die Zukunft

Die Elektromobilität ist die Zukunft des Autos, und auch in Deutschland setzt sich die E-Mobilität durch. Die rasante Entwicklung der Elektromobilität in Deutschland zeigt sich in den stark steigenden Zulassungszahlen. Doch das ist erst der Anfang: Bereits 2030 werden mehr als ein Drittel aller neu zugelassenen Fahrzeuge Elektroautos sein.

Vorteile E-Mobility Gut fürs Klima, gut für Sie

Die Elektromobilität ist auf dem Vormarsch, weil sie klare Vorteile hat, für die Autofahrer ebenso wie für die ganze Gesellschaft. Die wichtigsten Vorteile der Elektromobilität sind:

  • sauber: geringe Emissionen von Treibhausgasen und Luftschadstoffen
  • leise: Lärmbelastung wird reduziert
  • bequem: Laden zu Hause oder unterwegs statt Suche nach Tankstellen
  • dynamisch: Fahrspaß ist garantiert
  • günstig: geringe Mobilitätskosten

Wer sein Elektroauto mit selbst erzeugtem Strom aus der eigenen Solaranlage lädt, steigert nicht nur seine Unabhängigkeit, sondern ist auch noch günstiger unterwegs.

Person stapelt Münzen

Welche Voraussetzungen benötige ich für den Betrieb eines E-Autos mit Photovoltaik?

Wenn Sie Ihr Elektroauto mit dem eigenen Strom laden möchten, benötigen Sie eine Photovoltaik-Anlage – und daher ein Haus mit Dach, auf dem Sie die Solaranlage installieren lassen können. Wenn Sie sich selbst versorgen möchten, sollten Sie auch einen Stromspeicher haben, sonst müssen Sie zu viel Solarstrom einspeisen und viel Strom teuer zukaufen. Ihre Wallbox als Ladestation für zu Hause können Sie dann in der Garage oder am Carport anbringen lassen, entweder an der Hauswand oder mit einer Stele. Wichtig ist nur, dass sie auf Privatgelände errichtet wird.

Welche Komponenten werden für ein E-Auto benötigt?